11.08.2017

20 Jahre Erfolgsgeschichte der C-Leg Technologie

Ein Meilenstein in der Prothetik

Ein Geburtstag mit runden Zahlen: Seit 20 Jahren werden Menschen mit dem C-Leg versorgt. Weltweit sind es inzwischen 70.000! Diese erste elektronisch gesteuerte Knieprothese hat einen beispiellosen Siegeszug angetreten, seit sie von Ottobock 1997 bei der Weltleitmesse in Nürnberg vorgestellt wurde. Zur Feier dieser Erfolgsgeschichte steht eine carbonfarbene, limitierte Sonderedition des C-Leg 4 bis zum 31. Dezember 2017 zur Verfügung.

Viele Nutzer beschreiben den wichtigsten Effekt dieser buchstäblich wegweisenden Prothese damit, dass sie nicht über jeden Schritt nachdenken müssen. Sie können sich voll und ganz auf Ihre Umwelt und Ihre Mitmenschen konzentrieren. Der Sicherheitsaspekt ist in zahlreichen wissenschaftlichen Studien hervorgehoben worden. Die mit der technischen Funktionalität hinzugewonnene Bewegungsfreiheit bedeutet in diesem Sinne auch: Sie haben den Kopf frei. Zum Denken, zum Beobachten, zum Plaudern.

zur Pressemitteilung

Pressemitteilung
Weitere Informationen
Kontakt

Rüdiger Herzog
Unternehmenskommunikation

Otto Bock HealthCare GmbH
Max-Näder-Str. 15
37115 Duderstadt

Telefon: (05527) 848-1859
E-Mail: ruediger.herzog@remove-this.ottobock.de
Internet: www.ottobock.com