Christian Neureuther mit Agilium Freestep 2.0

„Die Agilium bietet mir die Chance, meine Beschwerden konservativ zu behandeln.“

Für den ehemaligen Skirennprofi Christian Neureuther, 67, spielte Bewegung immer eine bedeutende Rolle. Als Folge seines Leistungssportes und einer Meniskusoperation leidet er jedoch bereits seit einigen Jahren unter Arthrose im Knie. Bei ausgiebigen Wanderungen in den Bergen oder auf dem Golfplatz kann es schon mal zu einer Schwellung des Knies und Schmerzen kommen. „Ich bin kein Freund davon Tabletten zu nehmen. Mit der Agilium Freestep ist das aber auch nicht mehr notwendig, denn sie unterstützt mein Knie bei stärkerer Belastung“, sagt Christian Neureuther. Sein Ziel ist es, so lange wie möglich ohne Operation auszukommen und sich seine Mobilität und damit auch seine Lebensqualität weiterhin so lange wie möglich zu erhalten.

„Ich bin außerdem ein eitler Mensch und sehe mich eigentlich noch gar nicht als Anwender irgendwelcher Hilfsmittel. Da macht es mir die Agilium mit ihrem modernen Design leichter, wenn ich kurze Hosen trage – sie sieht einfach gut aus! Wenn ich sie mal nicht zeigen möchte, lässt sie sich aber auch wunderbar unter einer langen Hosen verstecken“, sagt Christian Neureuther.


Wie macht sich die Arthrose bemerkbar?

„Das Knie fängt auf einmal zu zwicken an.“

zum Video

Bewegung gegen den Schmerz.

„Auch in der Stadt gibt es viele Möglichkeiten, sich zu bewegen.“

zum Video

Kaum spürbar und bequemes Anlegen.

„Faszinierend ist, wie leicht die Agilium Freestep anzulegen ist.“

zum Video

Fast unsichtbar.

“Ich bin ein eitler Mensch.“

zum Video

Schmerzmittel vermeiden.

„Ich weiß, dass man Tabletten nicht braucht.“

zum Video

Was Sie selbst tun können

Regelmäßige Bewegung und die richtige Ernährung können Arthroseschmerzen lindern.

mehr

Wie ernähre ich mich richtig?

„Die Frage müssen wir der Rosi stellen.“

zum Video

Arthrose

Der Verschleiß des Kniegelenks (Gonarthrose) macht sich durch Schmerzen bemerkbar. Krankengymnastik und Orthopädische Hilfsmittel können die Beweglichkeit verbessern.

mehr

Warum die Agilium Freestep 2.0?

„Die, habe ich mir gedacht, probier` ich aus.“

zum Video


Zugehörige Produkte



Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.