Anwendergeschichten

Was ist mit unseren Hilfsmitteln wieder möglich und wie gestalten Anwender damit ihren Alltag und ihre Freizeit?

Lernen Sie andere Menschen kennen, die mit unseren Bandagen bzw. Orthesen neue Mobilität erleben.


Christian Neureuther über Arthrose

Der ehemalige Skirennfahrer Christian Neureuther hat bereits seit vielen Jahren Arthrose im Knie und gibt Ihnen Tipps, was Sie selbst tun können für einen aktiven Lebensstil trotz Arthrose: Weniger Knieschmerz. Mehr Leben.

mehr

Karin mit Agilium Freestep 2.0

Seit 20 Jahren leidet Karin nun schon an Arthrose im Knie. Eine völlig neuartige Orthese allerdings veränderte die Situation der ehemaligen Sanitätshausbesitzerin.

mehr

Edith mit Agilium Freestep

Edith (55) leidet unter Arthrose im linken Knie und trägt seit zwei Monaten die Agilium Freestep. Sie berichtet von ihren positiven Alltagserfahrungen mit der Agilium Freestep im Vergleich zu einer herkömmlichen Knieorthese.

mehr

Heike mit
Agilium Freestep

Mit Arthrose leben - für Heike bedeutete das bereits Knieschmerzen auf dem Weg zum Supermarkt. Mit der Agilium Freestep ist Heike trotz Arthrose wieder mobil.

mehr

Dirk mit Agilium Reactive

Tischlern, pflastern und betonieren – trotz Kniearthrose. Mit der Agilium Reactive gelang es Dirk, die Renovierung seiner historischen Wassermühle fortzusetzen.

mehr

Hannelore mit Aqualine

Dass Hannelore haben die Folgen ihrer Kinderlähmung nie am Schwimmen gehindert. Mit dem Aqualine Orthesensystem bewegt sie sich sicherer und frei in der Schwimmhalle und im Nichtschwimmerbecken.

mehr

Volker mit Dyneva

Schmerzen im unteren Rücken bedeuten neben Alltagseinschränkungen einen Verlust an Lebensqualität. Die Dyneva Flexionsorthese wirkt in der Bewegung. Neben einer Aufrichtung der Lendenwirbelsäule (LWS), sind für den Anwender längere Gehstrecken möglich.

mehr

Anna mit Genu Arexa

Nach ihrem Skiunfall wollte sich Anna bald wieder ohne Gehhilfe bewegen können. Schließlich ist sie immer gefordert: im Job und besonders mit ihrem vierjährigen Sohn. Mit der Hartrahmen-Knieorthese Genu Arexa gelang ihr schnell die Rückkehr in den Alltag.

mehr

Judith mit Patella Pro

Judith ist als ehemalige Leistungssportlerin Bewegung gewöhnt und liebt es Sport zu treiben. Die Diagnose „vorderer Knieschmerz“ beendete ihre Karriere als Rollkunstläuferin. Doch mit der Patella-Rezentrierungsorthese Patella Pro kann sie endlich wieder raus in die Natur, Fahrrad fahren und inlineskaten.

mehr

Julia mit Xeleton

Klettern ist immer Julias Leidenschaft gewesen. Doch als sie dabei stürzte, verletzte sie ihr Kreuzband. Ein Jahr nach dem Unfall geht sie wieder an die Kletterwand und trägt dabei die Hartrahmen-Knieorthese Xeleton.

mehr