Kniearthrose-Orthese Agilium Freestep

Bei Kniearthrose



Christian Neureuther über Arthrose

Was tun bei Kniearthrose?

Wenn Schmerzen im Knie Ihre Lebensqualität einschränken, ist guter Rat teuer. Erfahren Sie mehr über die Ursachen dieses weit verbreiteten Krankheitsbildes und über wirksame Behandlungsmethoden – außerhalb der Einnahme von Schmerzmedikamenten.

mehr


Vorteile auf einen Blick

Dynamische Entlastung des Knies

Beim Stehen sowie in der Geh- und Laufbewegung entlastet die Orthese, sobald es notwendig ist, vor allem bei Belastung des Kniegelenks.

Geringes Gewicht

Dank des geringen Gewichts bietet Ihnen die Orthese einen angenehmen Tragekomfort während der gesamten Tragedauer.

Kein Verrutschen

Die Agilium Freestep wird im Schuh getragen, so dass sie nicht verrutschen kann.

Dezent unter Kleidung

Durch das schlanke Design können Sie die Agilium Freestep unauffällig unter der Kleidung tragen.

Einfache Handhabung

Die Orthese lässt sich wie ein Schuh anziehen und bietet somit eine einfache Handhabung.

Bequem sitzen

Die Orthese liegt am Unterschenkel an, so dass Sie bequem sitzen können, da keine Druckstellen am Oberschenkel entstehen.

Indikationen

• Unikompartimentäre Kniearthrose (O- und/oder X-Bein)

Downloads

Bitte wählen Sie ein geeignetes Format:

Ratgeber für Patienten: Kniearthrose

In dem Patientenratgeber erhalten Sie allgemeine Informationen zur Kniearthrose. Ebenso werden Anzeichen, Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten der Arthrose im Knie erläutert sowie ein paar hilfreiche Tipps gegeben, was Sie selbst bei Arthrose tun können.

Bitte wählen Sie ein geeignetes Format:

Produktkatalog Bandagen und Orthesen

Hier finden Sie alle Ottobock Produkte aus den Bereichen Bandagen und Orthesen.

FAQ


Ähnliche Produkte


Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.