Sportfuß C-Sprint

Prothetischer Sportfuß international bewährt

Sportler mit einer Unterschenkelamputation möchten sichergehen, dass ihre Prothesenversorgung einen Fuß beinhaltet, der ihre sportlichen Aktivitäten auch weiterhin optimal unterstützt. Genau für diesen Zweck hat Ottobock den Sportfuß 1C2 C-Sprint® entwickelt, der sich bereits im internationalen Wettkampf bewährt hat.

Als Sonderanfertigung verfügt er über eine Carbon-Doppelfeder, die für die notwendige Energiespeicherung und Aerodynamik sorgt. Die Doppelfeder kann durch eine höhen- und stufenlose Winkelverstellung optimal positioniert werden.

Für den Einsatz auf Tartanbahnen ist eine Vorrichtung mit Gewindeeinsätzen zum Anbringen von Spikes erhältlich. Gern berät Sie Ihr Orthopädietechniker bezüglich Iher individuellen Anforderungen.


Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.